Artwork of Nature

Auch ich als eingefleischter Makrofan entdecke immer wieder neue, einzigartige Schönheiten auf meinen Streifzügen durch die Natur. Klar habe ich schon sehr vieles vor meiner Linse gehabt, das ich in irgendeiner Form schon mal abgelichtet und auf meiner Seite präsentiert habe, aber die Betrachtungsweise und meine derzeitige Gefühlslage   nehmen sehr großen Einfluss auf das was am Ende dabei raus kommt.
Was ich eigentlich damit sagen will ist, Emotionen sind gut für unterschiedliche Betrachtungsweisen. Ich habe keinen Bock auf Murmeltiertag, es wäre doch echt langweilig wenn man ein und dasselbe Motiv immer wieder aus der gleichen Perspektive betrachten müsste, irgendwann interessierts keinen Menschen mehr und das wäre doch echt schade.
Dieses mal habe ich mein Augenmerk auf schnödes Blattwerk gelegt und mich wieder mal von den großartigen Arbeiten des Karl Blossfeldt inspirieren lassen. Was dabei raus gekommen ist seht ihr im folgenden Bild, ich hoffe es gefällt.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Der Auftritt der Natur kann sehr erhabene Momente haben. Dein Blick auf die Natur ist mal wieder vom Feinsten.

    saludos Rue

  2. Wahrlich kein schnödes Blattwerk dies ist! Ein Kunsterk der Natur, mit seiner eigenen Zeichnung an jedem Blatt!

    • Hi Birgit,
      Danke für die Blumen. :)
      Die Natur ist der wahre Künstler

      LG Appel